• Schmierstoffe

    Schmierstoffe haben die Aufgabe die Reibung zwischen zwei Bauteilen zu minimieren. Dies bewirkt zwei Vorteile: 1. geringerer Verschleiß & 2. geringere Kosten für die Instandhaltung. Wenn man genügend Schmierstoff in die Berührungsbereiche der Bauteile einbringt, dann ensteht aus der Haft- bzw. Gleitreibung eine Schmierreibung. Schmierstoffe werden nach ihrem Aggregatzustand in Gruppen sortiert. Man unterscheidet am stärksten bei ihrer Viskosität.

    Gasförmige Schmierstoffe
    Kaum zu glauben, aber man kann als gasförmigen Schmierstoff Luft benutzen. Indem man mit einem Luftpolster
    bei z.B. besonders schnell laufenden Wellen benutzt, kann man die Reibung der Lagerstellen gegeneinander
    heruntersetzen. Da Luft eine geringe Viskosität aufweist, ändern sich die die Gleiteigenschaften bei
    steigender Temperatur fast gar nicht. Aber für den Heimwerker ist dieses Verfahren schwer zu realisieren.

    Flüssige Schmierstoffe

    • Schmieröle:
      Hier wird zwischen Mineralölen und synthetischen Ölen unterschieden.
      Mineralöle können nur durch Destillation aus Erdöl hergestellt werden. Indem man Additiven hinzugibt, werden die Eigenschaften des Öls je nach Einsatzzweck angepasst. Durch die Produktion enthalten sie unerwünschte Verunreinigungen.
      Synthetische Öle bestehen aus Kohlenwasserstoff-Ketten oder Silizium-Verbindungen. Da diese aus reinen Stoffen hergestellt werdem, enthalten se dementsprechend auch keine Verunreinigungen.
      Mineralöle und Synthetische Öle dürfen niemlas miteinander vermischt werden, da so die Schmiereigen schaften zerstört werden.
      Desweiteren gibt es noch Schneidöle, die als Schmierstoff zwischen Werkzeug und Werkstück benutzt werden. Diese sorgen zum Beispiel beim Gewindeschneiden für eine Kraftersparnis und beugen außerdem verzeitigen Verschleiß am Werkzeug vor.
    • Schmierfette
      Damit die Schmieröle nicht wegfließen können werden sie in Eindickmittel gebunden. Diese geben dan bei
      Bedarf das Öl an die Schmierstelle ab. So kann man jedes Lager in jeder Einbaulage vernünftig schmieren.
      Desweiteren sind Schmierfette Wasserabweisend, wodurch Korrosion der Lagerstellen verhindert wird.
      Außerdem kann kein Schmutz eindrigen und durch hohen Schmierstoffvorrat wird der Bau von wartung
      freien Lagern ermöglicht.

    Feste Schmierstoffe
    Hierunter zählen Graphit und Molybdänsulfid (MoS2). Bei besonders hohen Belastungen, aber kleinen Geschwindigkeiten ermöglichen sie ein zuverlässiges Schmieren von Lagerstellen. Erreicht wird dies durch das Aufeinandergleiten von kleinsten Partikeln. Da bei ihnen eine Klümpchenbildung möglich ist, können sie nicht in Wälzlager verwendet werden.
    Desweiteren kann auch der Kunststoff PTFE (Teflon) auf Grund seiner Eigenschaften als Schmierstoff verwendet werden. Wenn man Teflonsprays verwendet, muss man wissen, dass PTFE dort in Lösung vorliegt. Liegen geringe Belastungen vor, ist es möglich und auch üblich vollständige Lager aus PTFE herzustellen.

    Es gilt bei der Wahl des geeigneten Schmierstoffes:

    • je höher die Belastung
    • je niedrieger die Geschwindigkeit
    • je höher die Temperatur

    der Lagerpartner zueinander ist, desto zähflüssiger muss der Schmierstoff sein.


    Hier die Schmierstoff-Bestseller:

    Reduziert!Bestseller Nr. 1
    WD-40 Multifunktionsprodukt 500 ml Smart Straw, 41034
    • Reinigt und schützt: Löst hartnäckigen Schmutz, Öl-, Fett- und Klebereste und lässt sie leicht entfernen. Hinterlässt eine pflegende Schutzschicht.
    • Beseitigt Quietschen: Für optimalen Lauf beweglicher Teile, beseitigt und verhindert Quietschen und Knarren. Ohne Silikon, daher kein Verkleben.
    • Lockert verrostete Teile und festsitzende Mechanik: Unterwandert Rostschichten, löst schnell verklemmte Metall-teile, Schrauben und Muttern.
    • Schützt vor Korrosion: Hinterlässt einen dünnen Schutzfilm, der die Bildung von Feuchtigkeit und Rost an Metallteilen verhindert.
    • Verdrängt Feuchtigkeit: Hält elektrische und elektronische Mechanismen frei von Feuchtigkeit und verhindert so Kriechströme.
    Bestseller Nr. 2
    Nigrin Mehrzweckfett, Tube 250 ml, schützt Motoren vor Korrosion und Alterung, temperaturbeständig von -30°C bis +120°C
    • Das Nigrin Mehrzweckfett wirkt extrem verschleißmindernd
    • Schmiert langanhaltend Motoren- und Maschinenteile, insbesondere schnelllaufende Walz- und Gleitlager
    • Ein gutes Mehrzweckfett schützt vor Korrosion, Verschleiß und vorzeitiger Alterung
    • Das Nigrin Mehrzweckfett ist salzwasser- und temperaturbeständig von -30°C bis +120°C
    • Erfüllt DIN 51802 und DIN 51825 Teil 2. NLGI-Klasse 2
    Bestseller Nr. 3
    WD-40 Specialist PTFE Schmierspray 400 ml Smart Straw, 49336
    • Schmiert und schützt
    • Verlängert die Lebensdauer von Werkzeugen und Geräten
    • Für Metalle, Glas, Vinyl, Kunststoffe und Gummi
    Bestseller Nr. 4
    WD-40 Specialist Silikonspray Smart Straw 400ml
    • 400ml Silikonspray
    • Vermeidet Verklemmungen und Blockaden
    • Wasser abweisend, schützt vor Feuchtigkeit
    • Geeignet für Metalle, Kunststoffe, Gummi, Holz
    • Wirkt zwischen -35° C und +200° C
    Reduziert!Bestseller Nr. 5
    Liqui Moly 3312 Silicon-Fett transparent, 100 g
    • Breitbandschmierstoff für tiefe bis hohe Temperaturen mit ausgezeichneten Trennund Gleiteigenschaften. Hohe Oxidationsbeständigkeit, geringe Verdampfungsneigung
    • Kalt- und heißwasserbeständig, alterungs- und temperaturstabil, schmutzabdichtend und förderbar in Zentralschmieranlagen
    • Lieferumfang: Liqui Moly 3312 Silicon-Fett transparent
    Bestseller Nr. 6
    SONAX SX90 Plus Multifunktionsöl (400 ml) extreme Schmierwirkung, schützt, konserviert, reinigt & pflegt, silikonfrei, verharzt nicht, transparent, mit Sprührohr | Art-Nr. 04743000
    • Das universell einsetzbare, geruchsneutrale & transparente Multifunktionsöl löst festgerostete oder festsitzende Teile (z.B. Muttern, Schrauben und Schalter) und schützt vor erneuter Korrosion. Löst und entfernt Teer, Klebstoffreste und Preisetiketten.
    • Macht Schlösser, Schließzylinder, Rollen, Federn und Metallführungen leichtgängig. Beseitigt Quietsch- und Knarrgeräusche. Schützt, schmiert und konserviert empfindliche Teile von Elektrowerkzeugen und Motoren.
    • Auch zur Reinigung und Pflege von feinmechanischen Geräten und Maschinen einsetzbar. Eignet sich als Kontaktspray für Zündanlagen, verdrängt Feuchtigkeit, hält elektronische Kontakte sauber und verhindert Kriechströme. Mit langem Wechselsprührohr für gezielten Strahl.
    • Lieferumfang: 1x SONAX 04743000 SX90 Plus Multifunktionsöl (400 ml)
    • SONAX Technik & Professional - Made in Germany - gepflegte Technik, die lange begeistert.
    Bestseller Nr. 7
    Ballistol Universalöl Spray, 400 ml
    • BALLISTOL wird in Deutschland seit über vier Generationen hergestellt und weltweit vertrieben.
    • Ursprünglich als Waffenöl für das kaiserliche Heer entwickelt, wurde es bald ein geschätztes Hausmittel in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.
    Reduziert!Bestseller Nr. 8
    Liqui Moly 1080 Schmierfix, 50 g
    • Extrem haftfähiges Hochleistungsfett zur Schmierung geschlossener und offener Antriebe
    • Hohe EP-Eigenschaften, wasserbeständig, beständig gegen handelsübliche wässrige Laugen
    • Verträglich mit allen gebräuchlichen Dichtungsmaterialien, oxidationsstabil
    • Lieferumfang: Liqui Moly 1080 Schmierfix
    Bestseller Nr. 10
    WD-40 Multifunktionsprodukt Classic 100ml
    • WD-40 ein Profi für alle Fälle
    • Beseitigt Quietschen verdrängt Feuchtigkeit, Reinigt und schützt, Lockert verrostete Teile, Löst festsitzende Mechanismen
    • Premium-Klasse
    • Qualitätsprodukt
    • Einfach zu bedienen

    Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Fotocredits: BP Europe SE

TOOL.PORN